Kunst und Galerie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Dagmar Helbig

Künstler A - Z

DAGMAR HELBIGs Bilder

führen in eine rätselhafte Welt - die Augen der Protagonisten folgen dem Betrachter, geben eine Sicht von aussen und von innen, spannen einen Bogen von Schönheit und Stolz, von Nachdenklichkeit. Erzählen Geschichten von Beziehungen, vom Glück, vom Spiel, von Freude und Melancholie, lassen Raum für jeden seine eigene zu finden.
Nichts ist eindeutig, alles schwebt



Dagmar Helbig, seit 1995 freischaffende Künstlerin
aufgewachsen in Hamburg mit österreichischen Wurzeln lebt seit einigen Jahren in Kärnten und mehrere Wochen im Jahr in Mexico-City um ihre Familie zu sehen und dort auszustellen.
Ihr Grossvater, Maler und Kunstprofessor förderte ihre künstlerische Ausbildung


Einzelausstellungen-Auszug:

2014/2015 - Galerie Hotel Aldershoff, Wolfsberg - Cinderellas Garten
2013 Galerie Hotel Aldershoff, Wolfsberg -
2009 Galerie Himmel und Erde, Klagenfurt - Das Leben ist ein Spiel
2008 Scalaria, St. Wolfgang - Polospieler
2007 Donauturm, Wien - Die Geheimen Gärten
2006 Galerie Zaar, Kamen b/Dortmund - Zapatos
2006 Schloss Erwitte b/Dortmund - Flamencos
2006 Airest, Klagenfurt - Werkauswahl
2005 Schloss Erwitte b/Dortmund - Menschen und Städte
2004 Stadtgalerie Wolfsberg- Menschen und Städte
2003 Schloss Erwitte b/Dortmund - New York, New York
1998 Museo Nacional de la Aquarela, Mexico-City - Mexicanischer Karneval
1997 Goethe-Institut, Mexico-City - Mexicanische Impressionen

DAGMAR HELBIG - MENSCHENBILDER - PORTRAITS und ANDERES



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü