Kunst und Galerie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Eszter Torban

Künstler A - Z


Eszter Tünde Torbán wurde am 9. August 1989 in Tiszaalpár geboren. Die Grundschule hat sie in Tiszaalpár absolviert. Dort hat sie sich mit den verschiedenen Gebieten der Kunst beschäftigt. Zum Beispiel: Musik, Tanz, bildende Kunst.
Sie studierte Pädagogik in Kaposvár. Den Abschluss machte sie als Szenedesignerin, ihre Fachrichtung war Theaterdekoration-, und Kostümdesigner. Während des vierten Semesters der Uni hatte sie mehrere Ausstellungen für die pädagogische Fakultät geplant. Einige Ausstellungen kann man heute noch besichtigen.



Im Sommer 2010 hat die Künstlerin an der Restaurierung des Szivárvány Kulturpalast teilgenommen. Sie arbeitete als Bühnenmalerin 2 Jahre mit ihrem Kunstlehrer. Die beiden haben schon an zahlreichen Bühnenbildern für das Csiky Gergely Theater mitgearbeitet. Außerdem hat sie bei der Planung und Bauausführung des Restaurants Fregatt in Siófok und der Disco Ave Sparta in Budapest mitgearbeitet.

Frau Torbán arbeitet seit
2013 als Bühnenmalerin im Pécser Nationalen Theater. Sie ist auch als Kostümdesigner in Sopron im dortigen Petőfi Theater tätig. Die erfolgreiche Künstlerin konnte an beiden Orten an der Ausführung und Planung zahlreicher Theaterstücke mitmachen.

Ihr Ziel ist es, die Berufungen wie Bühnen-, und Kostumdesigner, Bühnenmaler und Kunstmaler zu vereinen.

Bei Interesse wenden Sie sich an:

brigitte.wohlmuth@aon.at

Kunstart:
Öl auf Leinwand
Glasgemälde
Bildhauerkunst


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü